18.08.2019

News

Glückskind

Warum „Ihr Kinderlein kommet" für einen neuen Laden in Harrislee nicht nur zur Weihnachtszeit eine wichtige Rolle spielt und was die Werbewolke damit zu tun hat.
Werbewolke Glükskind

Warum „Ihr Kinderlein kommet“ für einen neuen Laden in Harrislee nicht nur zur Weihnachtszeit eine wichtige Rolle spielt und was die Werbewolke damit zu tun hat.

Glückskind klingt schon nach genau dem, was es auch ist – ein Laden, der Kinderaugen zum Strahlen bringt. Dieses neue Geschäft für skandinavische Kindermode, Accessoires und Bücher hat im September in Harrislee eröffnet und die Werbewolke durfte Glückskind mit zahlreichen imagestarken Werbemitteln unterstützen.

Neben Flyern, einer im praktischen Lesezeichenformat, Etiketten und der passenden Außenbeschriftung haben wir auch ein neues Logo entwickelt. Ein altes Logo war bereits vorhanden, sollte aber nun besser zur Marke und dem Image des neuen Ladens passen. Gesagt, getan – herausgekommen ist ein unverwechselbarer Schriftzug mit typisch skandinavischem Flair. Nun wird so schnell niemand mehr an Glückskind vorbeikommen.

Aber warum ist ein gutes Logo eigentlich so wichtig und worauf muss man bei der Entwicklung und Gestaltung achten?

„Logo“ leitet sich vom griechischen Wort logos: Wort, Rede, Sinn ab. Zusammengenommen lässt es sich wohl am besten mit dem Wort Kommunikation übersetzen. Ein Logo fungiert folglich als Bestandteil des visuellen Erscheinungsbilds (Corporate Design) und als Träger der Identität (Corporate Identity). Es hilft Kunden die Marke wiederzuerkennen, die sie mögen und es hilft zu verstehen, was das betreffende Unternehmen macht und was ihm wichtig ist.

Ein „perfektes“ Logo sollte daher folgende Kriterien erfüllen:

Gern hilft unsere Grafikabteilung auch Ihnen dabei unverwechselbar zu werden – überzeugen Sie sich gern selbst.