10.02.2016

News

Ein gelungener Auftritt

Wie das Bauunternehmen Höft eine neue Website bekam und worauf bei der Erstellung einer solchen generell zu achten ist.

Das Traditionsunternehmen Höft trat mit dem Wunsch nach einer neuen, modernen Internetseite an uns heran. Nichts leichter als das. Wir spuckten in die Hände und los ging’s: Fotoshootings wurden gemacht, ein neues Screendesign entworfen und ansprechende Texte erarbeitet. Voila! Es ist eine moderne Internetpräsenz entstanden, die nicht nur schön aussieht, sondern auch alle wichtigen Informationen zu Unternehmen und Projekten liefert.

Jetzt hat natürlich jeder Kunde unterschiedliche Ansprüche an seine neue Internetseite, die wir berücksichtigen müssen, aber es gibt auch ein paar wichtige Punkte, die bei der Erstellung JEDER Webpräsenz beachtet werden sollten und die wir an dieser Stelle mal zusammengetragen haben:

  1. Eine gute Website sollte mit jedem Browser, jedem Endgerät und jeder gängigen Auflösung problemlos nutzbar sein. Ein sauberer (fehlerfreier und minimalistischer) Code bildet somit das Herzstück einer guten Internetseite. Denn nur so ist neben einer fehlerfreien Darstellung auch sichergestellt, dass Suchmaschinen optimale Voraussetzungen zum Auslesen der Inhalte erhalten und Benutzer die Seite problemlos finden. Zusätzlich kann durch gezielte SEO (Suchmaschinenoptimierung) das Ranking einer Internetseite verbessert werden.
  2. Optisch ansprechendes, aber dennoch bitte sparsam mit grafischen Elementen bestücktes Design, damit auch User mit leistungsschwachen Rechnern und langsamer Internetverbindung die Website in einer akzeptablen Zeit angezeigt bekommen können.
  3. Besucher steuern Websites nicht wahllos an, sie suchen nach Informationen oder die Lösung für Probleme. Werden die gesuchten Informationen nicht gefunden, ist der Besucher genauso schnell wieder weg, wie er gekommen ist. Daher sollte der Content einer guten Internetseite schnell erfassbar sein und einen Mehrwert liefern.
  4. Eine klare Struktur sorgt für Benutzerfreundlichkeit, Übersichtlichkeit und Verständlichkeit - die sogenannte Usability. Direkt auf der Startseite sollte der Besucher wissen, wo er gelandet ist. Eine eindeutige Domain sowie Benennung von Grafiken und Unterseiten tragen dazu bei.

Wer diese Punkte berücksichtigt, so wie wir, der kann sich ziemlich sicher sein, dass die von ihm erstellte Internetseite auch erfolgreich wird.